Книги о ЖД других стран - Германия

Сюда выкладываем книги, справочники, чертежи и прочие руководства...
Сообщение
Автор
Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#41 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Deutsche Reichsbahn intern: Geheime Akten, brisante Tatsachen GeraMond Verlag GmbH 2011
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 158 Размер: 16 Mb Язык: English
DR времен социализма взгляд изнутри...
Deutsche Reichsbahn intern.pdf
(16.41 МБ) 2127 скачиваний

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#42 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Не знаю даже, это в книги по Германии, по моделированию или в журналы? Или в MIBA?

Otto Humbash Klassiker der Bundesbahn. Eine Epoche in Vorbild und Modell VGB, Verlagsgruppe Bahn GmbH 2011
Изображение
Язык: немецкий Количество страниц: 275 Формат: pdf Размер: 78,3 mb
История железных дорог. Моделизм
Klassiker der Bundesbahn-1.pdf
(74.71 МБ) 2294 скачивания

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#43 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Dienstfahrplane Deutscher Eisenbahnen 1920 bis 1949 VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH 2017
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 184 Размер: 44 Mb Язык: English
"Расписания немецких ЖД с 1920 года по 1949 год."
Dienstfahrplane Deutscher Eisenbahnen 1920 bis 1949.pdf
(42.78 МБ) 1794 скачивания

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#44 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

У меня сложилось впечатление, что намедни на перекрестке Germanyfil st. и Deutchshprache столкнулись и перевернулись две фуры - одна с пряниками, а другая с пивом!!!
Причем груз не пострадал, а просто вывалился...
Ну, или кто то подломал с фомочкой цифровой архив одного из немецких мздательств. Потому что такой кучи разом ещк не разу никто не вываливал. Рука бойцов качать устала!!!!

Короче, у Господ Почтенной Публики, которые любят или хотят узнать поболе о ЖД Германии ноеча праздник! "Пляшут все!"

Erz, Stahl und Eisenbahn Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 243 Размер: 59 Mb Язык: German
"Dieser reich bebilderte Sammelband, entstanden aus den bekannten Extra-Ausgaben des Fachmagazins „Eisenbahn-Journal“, widmet sich sowohl den historischen wie auch den aktuellen Aspekten des Eisenbahn-Montanverkehrs. Ablaufe und Betrieb, Zuge und Fahrzeuge werden in vielen, oft gro?formatig wiedergegebenen Aufnahmen vorgestellt – inklusive beeindruckender Bilder vom Werksverkehr und von der Be- und Entladung der zahlreichen Spezialwaggons. Abgerundet wird der 240-Seiten-Band durch eine Bildreportage uber eine der spektakularsten offentlich zuganglichen Schauanlagen: Auf uber 420 qm wird in der Modellbahnwelt Odenwald das Ruhrgebiet der spaten 1960er-Jahre nachgebildet."
Erz, Stahl und Eisenbahn.pdf
(58.97 МБ) 2068 скачиваний


Triebzug-Legenden der DB Klartext Verlag 2016
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 244 Размер: 46 Mb Язык: German
"Von den fruhen 1950er-Jahren bis in die spaten 1980er-Jahre
haben klangvolle Namen die Geschichte der Triebzuge bei der DB gepragt. Alles begann in den 1950ern mit den „Eierkopfen“. Mit ihrem eleganten Design galten VT 08.5 und VT 12.5, ET 30 und ET 56 als Synonym fur Fortschritt auf Schienen. Zu einer Legende, die fur Tempo, Design und Luxus stand, wurde in den 1960er-Jahren der VT 11.5. Als Aushangeschild des TEE-Netzes verkehrte er bis Mailand und Zurich, Amsterdam, Ostende und Paris. Und Mitte der 1980er-Jahre rollte mit dem InterCityExperimental (ICE) der Prototyp einer neuen Generation von Hochgeschwindigkeits-Triebzugen aufs DB-Gleis, die bis heute das Bild des Schienenfernverkehrs bestimmen. Eigene Kapitel dieses Sammelbandes, der auf Sonderausgaben des Fachmagazins „Eisenbahn-Journal“ basiert, widmen sich den futuristischen, aber wenig erfolgreichen Gliederzugen „Komet“ und „Senator“ und dem ET 403, der zwischen 1982 und 1993 als „Lufthansa-Airport-Express“ zwischen Dusseldorf und Frankfurt verkehrte."
Triebzug-Legenden der DB.pdf
(46.31 МБ) 2003 скачивания


Die Letzten Dampf-Paradiese: Harz, Sachsen, Rugen, Ostsee Klartext Verlag 2017
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 242 Размер: 53 Mb Язык: German
"Dieser Sammelband, entstanden aus Sonderausgaben der Fachmagazine Eisenbahn-Journal und ModellEisenBahner, unternimmt spannende Expeditionen zu den letzten deutschen Dampflok-Hochburgen. Diese befinden sich in den Ferienregionen von Harz und Sachsen, auf Rugen und an der Ostseekuste, wo der legendare Molli von Bad Doberan ins Ostseebad Kuhlungsborn dampft.
Bei den Harzer Schmalspurbahnen zwischen Wernigerode, Quedlinburg und Nordhausen lasst sich noch heute Volldampf im taglichen Fahrplaneinsatz „erfahren“ – inklusive steiler Bergfahrt auf den Brocken. In Sachsen bietet die „Dampfbahn-Route“ auf gleich mehreren Strecken ein nostalgisches Eisenbahnflair. Und auf Rugen dampft und bimmelt der „Rasende Roland“ wie vor 100 Jahren uber die gro?te deutsche Insel.
Erleben Sie taglich Volldampf – dieser Band zeigt, wo das auch heute noch moglich ist."
Die Letzten Dampf-Paradiese Harz, Sachsen, Rugen, Ostsee.pdf
(53.4 МБ) 1886 скачиваний


Dampflokomotive Technik und Funktion Klartext Verlag 2016
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 328 Размер: 64 Mb Язык: German
"Wie funktioniert eigentlich eine Dampfl okomotive? Dieser Sammelband – entstanden aus Sonderausgaben des Fachmagazins „Eisenbahn-Journal“ – beantwortet alle Fragen rund um Technik und Funktion. Behandelt werden nicht nur Kessel, Dampfmaschine, Zylinder, Triebwerk, Steuerung und Laufwerk, sondern auch die sonstige Ausrustung einer Dampfl ok wie etwa die Bremsen, die Bedienelemente im Fuhrerhaus oder die Schmiervorrichtungen. Tendern ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Breiten Raum nimmt die Darstellung von Sonderbauarten ein. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk fur Dampfl okfans, vorbildorientierte Modellbahner und Technikinteressierte."
Dampflokomotive Technik und Funktion 2016.pdf
(64.27 МБ) 2036 скачиваний


Berlin und seine Verkehrswege Klartext Verlag 2017
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 256 Размер: 111 Mb Язык: German
"Berlin lasst sich mit keiner anderen europaischen Hauptstadt vergleichen. Im Jahre 1871 Hauptstadt des Deutschen Reiches geworden, fasziniert vor allem die Entwicklung zur gro?ten Industriestadt Europas bis zum Ersten Weltkrieg. Das damals entstandene Nahverkehrssystem aus Stadt-, Ring- und U-Bahnen sowie Stra?enbahn- und Buslinien verband auf weltweit einzigartige Weise Wohn-, Industrie- und Erholungsgebiete miteinander. Und alle Regionen des Reiches wurden bald mit leistungsfahigen Hauptbahnen angeschlossen, Berlin war Verkehrsmetropole Deutschlands.
Dem Ersten Weltkrieg folgten die Weimarer Republik, das Dritte Reich, der Zweite Weltkrieg mit den furchtbaren Zerstorungen, die Besetzung durch die Alliierten in ihren zuvor abgesteckten Sektoren; dann die Teilung in Ost- und West-Berlin, die Blockade, der 17. Juni 1953 und schlie?lich der Mauerbau. Berlin war letztlich von 1945 bis 1989 Symbol der Teilung Deutschlands und Europas.
Dieses Werk fuhrt Sie mit 520 seltenen, meist unveroffentlichten Abbildungen vor allem durch die schwierigen Vor- und Nachkriegsjahre sowie die Zeit der Teilung bis in die Wendezeit. Dem bekannten Freiburger Redakteur und VGB-Bestsellerautor Gerhard Gre? ist hier wieder ein gro?artiges Buch gelungen, in dem sich das von Wirtschaftskrisen, Kriegen, Wiederaufbau und Strukturwandel gepragte 20. Jahrhundert widerspiegelt. Der Schwerpunkt liegt dabei naturgema? auf den schienengebundenen Verkehrsmitteln. Der Luftverkehr und insbesondere auch das riesige Busnetz spielen naturlich ebenfalls eine Rolle."
Berlin und seine Verkehrswege.part1.rar
(57.22 МБ) 1939 скачиваний
Berlin und seine Verkehrswege.part2.rar
(39.5 МБ) 1833 скачивания


Chemnitz und seine Verkehrswege Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 216 Размер: 98 Mb Язык: German
"Seit 1852 ist die Industriestadt Chemnitz ans Eisenbahnnetz angeschlossen, ab 1880 verkehrte eine Pferdebahn durch das „sachsische Manchester“. Ende 1893 surrten Stra?enbahnwagen erstmals mit elektrischem Antrieb durch das damals dicht, aber prunkvoll bebaute Zentrum der atemberaubend schnell wachsenden Stadt. Wenige Jahre nach Erfindung des Automobils erganzten ab etwa 1910 erste Kraftwagenlinien den Schienenverkehr, wahrend der zivile Luftverkehr ab 1926 den Reigen der Verkehrswege von und nach Chemnitz vervollstandigte.
Die spannende Entwicklung aller dieser Verkehrswege war bisher noch nie in einem Buch zu finden – jetzt beschreibt sie vorliegendes Werk. Es setzt dazu vor allem auf liebevoll ausgewahlte Fotografien. Parallel informieren Experten mit kurzweiligen Texten uber den Aufstieg und teils auch Fall von Eisenbahn-, Stra?enbahn-, Bus- und Luftverkehr in Chemnitz. Den Schwerpunkt legen sie dabei auf die Jahrzehnte bis 1990, als Chemnitz den Namen Karl-Marx-Stadt trug. Eine Wurdigung erfahren au?erdem das Reichsbahnausbesserungswerk und die Bahnbetriebswerke der Stadt.
Zogern Sie nicht – tauchen Sie auf 208 Buchseiten ein in die Zeit der Dampflokomotiven, doppelstockigen Omni busse, schmalspurigen Stra?enbahn und der Propellerflugzeuge. Rund 400 meist unveroffentlichte Farb- und Schwarzwei?bilder sowie diverse Faksimile warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden."
Chemnitz und seine Verkehrswege.part1.rar
(52.45 МБ) 1686 скачиваний
Chemnitz und seine Verkehrswege.part2.rar
(39.47 МБ) 1712 скачиваний

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#45 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Bahnwinter im Werdenfelser Land Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 152 Размер: 40 Mb Язык: German
"Das Werdenfelser Land zwischen Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen, Murnau und Oberammergau mit der Zugspitze als „Hohepunkt“ zeigt sich hier aus einer ganz besonderen Perspektive: aus der Sicht der Eisenbahn im Winter. Mehr als 200 Bilder von Zugen lenken den Blick in eine wei?e Welt. Zudem fuhren uber funfzig Geschichten vor Augen, dass die Region schon zur Romerzeit – und davor – Durchzugsland gewesen ist. Die Eisenbahn brachte Aufschwung.
Die Olympischen Winterspiele 1936 und spater mehrere Weltmeisterschaften forderten ihre Leistungen besonders heraus. Obwohl die Bahn an Bedeutung verloren hat, ist manches heute besser denn je: Noch nie waren die Zuge so schnell und noch nie sind so viele gefahren. Auch im Winter, wenn alle vom Wetter reden ..."
Bahnwinter im Werdenfelser Land.pdf
(40.01 МБ) 1797 скачиваний


Neubau-Elloks der DB Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 242 Размер: 105 Mb Язык: German
"Mit den 1950 in Auftrag gegebenen funf Vorserienmaschinen der Baureihe E 10 begann ein neues Kapitel in der deutschen Bahngeschichte. Sie waren Teil eines Typenprogramms fur Elektrolokomotiven, das auch die Baureihen E 40, E 41 und E 50 umfasste. Mit ihm wollte die Bundesbahn der 1950er-Jahre den Bedarf fur das stark wachsende elektrifi zierte Streckennetz abdecken. Die Anfang der 1960er-Jahre entwickelte Schnellfahrlokomotive der Baureihe E 03 bildete schlie?lich uber Jahrzehnte das Ruckgrat des hochwertigen Reisezugverkehrs und wurde zur Kultlok der Eisenbahnfans. Dieser reich bebilderte Sammelband, entstanden aus den renommierten Sonderausgaben des Fachmagazins „Eisenbahn-Journal“, bietet ein erschopfendes Portrat der beliebten DB-Ellok-Klassiker."
Neubau-Elloks der DB.part1.rar
(54.36 МБ) 1821 скачивание
Neubau-Elloks der DB.part2.rar
(50.22 МБ) 1721 скачивание


Legendare Zuge: Orient-Express, Rheingold, TEE Klartext Verlag 2016
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 243 Размер: 91 Mb Язык: German
"Im Mittelpunkt dieses opulent ausgestatteten Sammelbandes stehen die Fahrtrouten und die einzigartigen Fahrzeuge von Orient-Express und Rheingold sowie der Trans Europ Express, dessen markante Zuge nur Wagen 1. Klasse fuhrten. Eigene Kapitel widmen sich der Vorgeschichte und der Entwicklung der Nobelzuge von den 1880er- bis in die 1920er-Jahre und schil - dern ihren raschen Niedergang, der mit der Einfuhrung des zweiklassigen InterCity-Systems Ende der 1970er-Jahre begann. Zahlreiche historische Fotos und ein kompetenter Text beantworten nahezu alle Fragen zu einer Zuggattung, die heute nur noch in Museumsgarnituren oder touristischen Angeboten weiterlebt."
Legendare Zuge.part1.rar
(47.68 МБ) 1890 скачиваний
Legendare Zuge.part2.rar
(41.76 МБ) 1782 скачивания



Die Ellok-Baureihen E01 und E71 Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 195 Размер: 51 Mb Язык: German
"Vor 100 Jahren, im Marz 1914, nahm die Koniglich-Preu?ische Staatsbahn ihre ersten elektrischen Serienlokomotiven in Betrieb.
Dieses Jubilaum ist Anlass fur eine umfassende Aufarbeitung der Lokomotivgeschichte der Elloks ES 9 bis 19 (ab 1926 Baureihe E 01) und EG 511 bis 537 (ab 1926 Baureihe E 711). Auch die den Guterzugloks bauartverwandten Triebgestelle EB 1 bis 3 (1922 ausgemustert) sind intensiv thematisiert. Der historische Kontext und die damalige Entwicklungsepoche erschlie?t sich aus der Darstellung der die preu?ischen Loks begleitenden „Weggefahrten“ im Inund Ausland sowie die Skizzierung der zeittypischen Technik.
Jede Lokomotiv-Baureihe „lebt“ uber Jahre in einem sich standig verandernden Umfeld. Die Zu- oder auch Abnahme von Transportleistungen, steigende Zuglasten und hohere Geschwindigkeiten, der Elektrifi zierungsfortschritt sowie die Indienststellungen neuerer Lokomotiven, die meist auch leistungsfahiger, schneller und reparaturarmer als die vorhandenen sind, beeinfl ussen die Stationierung, Umbeheimatung und letztendlich die Ausmusterung der alteren. So werden die Wege der beiden Baureihen detailliert Jahr fur Jahr nachverfolgt und auch ihr direktes Aufgabengebiet und Umfeld beleuchtet. Wahrend die Baureihe E 01 (ex ES 9 bis 19) ihre Laufbahn im Jahr 1929 beendete, begannen die kleinen unverwustlichen Guterzugelloks der Baureihe E 711 nach ihren Einsatzen in Mitteldeutschland, Schlesien und Bayern zu Beginn der 1930er-Jahre ihre Karriere im badischen Wiesen- und Wehratal.
Erst nach 45 Einsatzjahren, im Jahr 1959, endete fur die Baureihe E 711 der Plandienst. Auf beiden Seiten der deutsch-deutschen Grenze wurdigte man ihre technikhistorische Bedeutung, im Osten mit der museal aufgearbeiteten E 71 30 im Verkehrsmuseum Dresden, im Westen mit der E 71 19 (heute in Koblenz-Lutzel) und der E 71 28 (heute in Berlin)."
Die Ellok-Baureihen E01 und E71.pdf
(51.26 МБ) 1887 скачиваний


Elektrische Treibwagen in Mitteldeutschland Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 131 Размер: 20 Mb Язык: German
"Nachdem man In Schlesien und Bayern in den 1920er Jahren gute Erfahrungen mit dem Regelbetrieb von elektrischen Triebwagen gesammelt hatte, etablierte die Reichsbahn den Einsatz dieser Fahrzeugart auch um Leipzig herum. Die Strecken Leipzig – Dessau – Magdeburg und Leipzig – Halle hatten schon langer ihren Fahrdraht, bevor um 1934 der „Mitteldeutsche Ring“ mit Elektrifizierung der Strecke Halle – Magdeburg geschlossen wurde. Ende 1942 erreichte die Fahrleitung von Nurnberg aus uber Saalfeld und Wei?enfels den Leipziger Bahnknoten.
Die auf diesem Netz zwischen 1926 und 1980 eingesetzten elektrischen Triebwagen sind Thema dieses Buches. Im Blickpunkt stehen dabei nicht nur die Lebenslaufe der Triebfahrzeuge, sondern auch die Hintergrunde fur ihre Beschaffung, die Betriebsbewahrung, der Verbleib und selbstverstandlich auch ihre Technik. Die notwendigen historische Bezuge zum elektrischen Bahnbetrieb in Bayern, Schlesien und Wurttemberg werden aufgebaut, denn zwischen den beteiligten Reichsbahndirektionen bestand in den 1930ern ein reger Austausch an Erkenntnissen und auch Fahrzeugen. Auch die Triebwagen hollandischer Herkunft, die nach dem 8. Mai 1945 auf dem Gebiet der SBZ bzw. der spateren DDR verblieben waren, sind Thema. Daruber hinaus werden die Einzelganger ET 25 012 und ET 25 201 ausfuhrlich besprochen. Den Abschluss bildet die DR-Baureihe 280."
Elektrische Treibwagen in Mitteldeutschland.pdf
(20.32 МБ) 1796 скачиваний

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#46 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Die Hollentalbahn und Dreiseenbahn Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 274 Размер: 87 Mb Язык: German
"Die Hollentalbahn und die Dreiseenbahn gehoren zu den bekanntesten und schonsten deutschen Eisenbahnstrecken. Als vor fast 130 Jahren der Schienenstrang von Freiburg aus die Hohen des Schwarzwaldes rund um Hinterzarten, Titisee und Neustadt erreichte, galt die Hollentalbahn als eine der gro?en Meisterleistungen der Ingenieurskunst. Es war ein au?erst schwieriges Unterfangen, das enge Tal ab Hirschsprung uber Posthalde und Hollsteig bis Hinterzarten per Zahnrad zu uberwinden.
Spater kamen dann noch die hintere Hollentalbahn Neustadt – Donaueschingen und die Dreiseenbahn uber Feldberg-Barental nach Seebrugg hinzu. Der bekannte Freiburger Redakteur, Buchautor und Fotograf Gerhard Gre? hat viele bisher unbekannte Bilder, Dokumente, Geschichten und Erinnerungen aus allen Zeitabschnitten rund um die Hollental- und Dreiseenbahn zusammengetragen. Neben ausfuhrlichen technischen und zeitgeschichtlichen Informationen – beispielsweise zur Elektrifi zierung mit 20 kV/50 Hz – fi nden sich in diesem au?ergewohnlichen Werk zahlreiche personliche Erlebnisse des Autors und von alten Eisenbahnern sowie ein Beitrag uber die Kraftpost als Erganzung der Hollental- und Dreiseenbahn."
Die Hollentalbahn und Dreiseenbahn.part1.rar
(47.68 МБ) 1838 скачиваний
Die Hollentalbahn und Dreiseenbahn.part2.rar
(38.07 МБ) 1799 скачиваний


Die DB in den 1950 ern - 1960 ern - 1970 ern Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 249 Размер: 94 Mb Язык: German
"Dieser Sammelband, der in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift „Eisenbahn-Journal“ entstand, lasst die goldenen Jahrzehnte der Deutschen Bundesbahn Revue passieren. Der Bogen spannt sich von der Zeit des Wiederaufbaus zu Beginn der 1950er-Jahre, als noch die Dampfl oks dominierten, uber die sturmischen Wirtschaftswunder-Jahre bis in die Pop-Dekade der 1970er, in der die DB ihren Loks endgultig „das Rauchen abgewohnt“ hat. Mehr als 400 einzigartige, oft gro?formatig wiedergegebene Bilder zeigen Loklegenden und Zugklassiker ebenso wie historische, langst vergessene Fahrzeuge und den Bahnalltag der 1950er- bis 1970er-Jahre."
Die DB in den 1950 ern.1960 ern.1970 ern.part1.rar
(49.59 МБ) 1924 скачивания
Die DB in den 1950 ern.1960 ern.1970 ern.part2.rar
(42.91 МБ) 1835 скачиваний


DB-Dieselloks der 1950er-Jahre Klartext Verlag 2017
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 241 Размер: 48 Mb Язык: German
"Mit der dieselhydraulischen V 80 gelang den Konstrukteuren Anfang
der 1950er-Jahre ein Meilenschritt. Der erfolgreiche Probeeinsatz ermutigte dazu, den auf die Drehgestelle wirkenden Gelenkwellenantrieb auch in Loks der 2000-PS-Klasse fur den Hauptbahndienst anzuwenden – die 1953 erschienene V 200 war der Stolz der jungen Bundesbahn. Nur zwei Jahre spater erhielt die DB die ersten Rangierloks der Baureihe V 60, deren Antrieb uber Blindwelle und Kuppelstangen erfolgte. Fur den leichten Streckendienst folgte 1956 eine Kleinserie der Baureihe V 65. Ab 1958/59 erprobte Prototypen bildeten schlie?lich die Vorhut der in gro?en Stuckzahlen beschaff - ten V 100, die den Strukturwandel von der Dampf- zur Dieseltraktion auch auf Nebenbahnen vollzogen.
Dieser reich bebilderte Sammelband, entstanden aus Sonderausgaben des Fachmagazins „Eisenbahn-Journal“, bietet ein erschopfendes Portrat der beliebten DB-Diesellok-Klassiker der 1950er-Jahre."
DB-Dieselloks der 1950er-Jahre.pdf
(47.85 МБ) 1991 скачивание

Reichsbahn-Elloks in Schlesien Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 260 Размер: 40 Mb Язык: German
"Vor uber 100 Jahren begann man im damals noch preu?ischen Schlesien eine Reihe von Bahnlinien zu elektrifizieren. Von Vorteil war hier, dass die zur Energieversorgung der Eisenbahn notige Infrastruktur im vorherrschenden industriellen Umfeld relativ einfach aufzubauen war. Die gebirgigen Strecken Schlesiens stellten erhohte Anforderungen an das Rollmaterial, die mitteldeutschen Flachland-Loks konnten sich hier nie bewahren. Entsprechend beschaffte man speziell fur das elektrifizierte Streckennetz in Schlesien eigene Wechselstrom-Elloks.
Bei den Fahrzeugbeschreibungen spannt sich der Bogen von den ersten Konstruktionen aus der Preu?enzeit bis zu den aus ihnen weiterentwickelten Bauarten und den Schnellzug-Versuchslokomotiven mit Einzelradsatzantrieb der 1920er- Jahre. Die Autoren wenden sich dabei bisher publizistisch vernachlassigten Sachverhalten zu, denn die hier vorgelegten Betrachtungen enden nicht mit den letzten Einsatztagen schlesischer Elloks in ihrer Heimat im Fruhjahr 1945.
Ein kurzer Ausflug fuhrt in die Zeit zwischen der Einstellung des elektrischen Betriebs in Schlesien und Mitteldeutschland und der Betriebswiederaufnahme im Juli 1945 in Mitteldeutschland. Letzterer dauerte jedoch nur bis zum Fruhjahr 1946, als der Abtransport der elektrischen Bahnausrustungen inklusive Lokomotiven als Reparationsgut in die Sowjetunion begann. Wenige Jahre spater kehrten die Loks in die junge DDR zuruck. Auf das, was mit den Heimkehren geschah, wird abschlie?end ebenso eingegangen wie auf diejenigen Lokomotiven, die von Schlesien aus direkt nach Suddeutschland gelangten. Dabei werden die Baureihen E 21, E 215, E 421-2, E 503-4, E 918-9, E 927 und E 95 ausfuhrlich betrachtet. Zahlreiche Skizzen, Detailzeichnungen und teils ungewohnte Perspektivansichten der Lokomotiven werden auch fur den Modelleisenbahner von Interesse und wertvoll sein."
Reichsbahn-Elloks in Schlesien.pdf
(40.53 МБ) 1987 скачиваний


Schienenwege Gestern und Heute: Zeitreise Durch Ost-Sachsen Klartext Verlag 2017
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 152 Размер: 44 Mb Язык: German
"115 eindrucksvolle Bildvergleiche belegen den gro?en Wandel, den die Eisenbahn in den vergangenen Jahrzehnten in Ost-Sachsen durchlaufen hat. Die gegenubergestellten Aufnahmen zeigen aber auch exemplarisch den Wandel der Wirtschaft sowie der Landschaft zwischen Dresden, Gorlitz und Zittau auf. Wo die Menschen einst in volkseigenen Betrieben produzierten, be?? nden sich heute beispielsweise Busbahnhofe oder Grun?? achen. Auf vor 30 Jahren noch unbebauten Frei?? achen erheben sich nun stolze Neubauten.
Ebenso spannend war die Entwicklung bei der Bahn, wobei nach der Wende das Flair der Reichsbahn teils noch ein Jahrzehnt bestehen blieb. Dabei legt das Buch sowohl Beispiele fur gelungene Sanierungen als auch Beispiele fur den Niedergang der Eisenbahn nach 1990 offen. Denn wo Fotografen wie Burkhard Wollny und Rainer Heinrich bis in die 1990er Jahre regen Zugbetrieb im Bild festhielten, wachsen heute teilweise schon Walder. Alle aktuellen Aufnahmen stammen von Andre Marks. Ambivalente Gefuhle empfand er beim Anblick von freudig strahlenden Radlern auf bitumierten Bahntrassen, auf denen Anfang der 1990er Jahre noch ein blankgefahrenes Schienenband glanzte. Sollte die steuerliche Bevorteilung des Stra?enverkehrs einmal enden, dann moge dieser Bildband als kleine Erinnerungsstutze dafur dienen, welche Leistungen ein umfangreiches funktionierendes Eisenbahnnetz zu erbringen vermag."
Fritz Willke Fotograf und Archivar Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 179 Размер: 56 Mb Язык: German
"Fritz Willke machte es sich zur Aufgabe, Guter- und Reisezugwagen zu dokumentieren und ein Archiv aller europaischen Guterwagen aufzubauen.
Ab 1949 fotografierte er die Wagen systematisch, notierte technische und Lieferdaten sowie Bauartunterschiede. Um sein Wissen zu vervollstandigen, schrieb er Hersteller und das BZA Minden an. Parallel dazu fotografierte er weiterhin Waggons, vorwiegend auf Stuttgarter Guter- und Rangierbahnhofen – ab 1963 in Farbe. Und wenn Lokomotiven sauber und gut ausgeleuchtet waren, verschmahte er auch diese Motive nicht …
Bis 1980 entstand auf diese Weise ein einzigartiges Archiv, das heute von Stefan Carstens und Paul Scheller weitergefuhrt wird. Beide haben aus dem Fundus einige Schatze ausgewahlt und dokumentieren die Geschichte des von Fritz Willke geschaffenen „Europa-Waggon-Archivs“."
Fritz Willke Fotograf und Archivar.pdf
(56.24 МБ) 2055 скачиваний

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#47 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Die Dampflockzeit in Schwaben Klartext Verlag 2011
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 130 Размер: 20 Mb Язык: German
"Im Jahr 1840 wurde die „Munchen-Augsburger-Eisenbahn“ eroffnet. Damit begann auch in Schwaben das Zeitalter der Eisenbahn. In den folgenden Jahrzehnten wurden Haupt- und Nebenbahnen gebaut, die das Land erschlossen. Neben den gro?en Magistralen Munchen – Augsburg – Ulm und Nurnberg – Augsburg – Lindau entstanden zahlreiche Lokalbahnen, die auch abgelegenen Dorfern den Anschluss an die „gro?e, weite Welt“ brachten.
Doch schon in den 1950er-Jahren begann der langsame Niedergang der Eisenbahn auf dem Land. Viele der schwabischen Nebenbahnen wurden stillgelegt und abgebaut.
Das Buch erinnert an die Dampfl okzeit im heutigen Regierungsbezirk Schwaben, der sich weitgehend mit dem Bereich der ehemaligen Reichs- und Bundesbahndirektion Augsburg deckt."
Die Dampflockzeit in Schwaben.pdf
(20.21 МБ) 1602 скачивания

Deutschlandreise 1950 bis 1970: Fotoraritaten aus der Grossen Zeit der Eisenbahn Klartext Verlag 2016
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 150 Размер: 58 Mb Язык: German
"In diesem Buch unternimmt der Autor eine Reise durch das Bundesbahn-Land der 1950er- und 1960er-Jahre. Dabei geht es ihm weniger um eisenbahnhistorische Fakten oder technische Details, sondern um die Atmosphare der „guten alten Eisenbahn“ und die Stimmung, welche die zahlreichen hochst seltenen Farb- und Schwarzwei?-Aufnahmen vermitteln, die er fur diesen Band zusammengetragen hat.
Die Reise beginnt in Saarbrucken bei den „Eisenbahnen des Saarlandes (EdS)“, fuhrt uber verschiedene Bw zu den Anfangen der Bundesbahn in den spaten 1940ern. Der Leser gelangt per Dampflok entlang der innerdeutschen Grenze nach Hamburg und von dort zum Turmbahnhof Osnabruck. Von den schwarzen Maschinen geht besonders auf gro?en Magistralen und bekannten Strecken wie der Schiefen Ebene nahe Hof eine besondere Faszination aus, die mit Impressionen aus der Blutezeit des Dampfverkehrs in Koln und Leipzig sowie Eindrucken z-gestellter uralter Loks unterstutzt wird. Auch erste Anzeichen des Traktionswandels am Rhein und auf heute langst vergessenen Nebenbahnen finden ihren bildlichen Niederschlag, bevor sich mit einer Retrospektive preu?ischer Dampflokomotiven der Kreis ins Saarland schlie?t, wo auch franzosische Vertreter der Dampftraktion zu sehen sind.
Ein mit viel Herzblut fur den Dampfbetrieb und mit leidenschaftlicher Sammlerpassion zusammengestellter Bildband voller Fotoraritaten aus der Blutezeit der alten Bundesbahn."
Deutschlandreise.pdf
(54.52 МБ) 1988 скачиваний

Schienenwege Gestern und Heute: Zeitreise Durch Sudbaden Klartext Verlag 2016
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 150 Размер: 52 Mb Язык: German
"Dieses Buch belegt anhand von eindrucksvollen Aufnahmen den gro?en Verkehrswandel in den letzten Jahrzehnten.
Die Veranderungen in der Landschaft und der Siedlungsentwicklung werden aber erst bei einem direkten Vergleich so richtig bewusst. Doch auch dort, wo sich die Eisenbahn sich bis heute als zuverlassiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel behaupten konnte, gab es massive Veranderungen."
Schienenwege gestern und heute Zeitreise durch Sudbaden.pdf
(58.2 МБ) 1773 скачивания


Schienenwege Gestern und Heute: Zeitreise Durch das Wurttemberg Klartext Verlag 2015
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 152 Размер: 50 Mb Язык: German
"Dieses Buch belegt anhand von eindrucksvollen Aufnahmen den gro?en Verkehrswandel weg von der Eisenbahn hin zum Individualverkehr. Die Veranderungen in der Landschaft und der Siedlungsentwicklung werden aber erst bei einem direkten Vergleich so richtig bewusst. Doch auch dort, wo sich die Eisenbahn sich bis heute als zuverlassiges und umweltfreundliches Verkehrsmittel behaupten konnte, gab es massive Veranderungen. Eine Ursache dafur ist der Traktionswandel, also die Umstellung vom Betrieb mit Damp?? okomotiven hin zu diesel oder elektrisch betriebenen Zugen. Burkhard Wollny, Dipl.Ing. Herbert Stemmler und Oliver Haug sowie weitere namhafte Fotografen haben die alten Zustande vorbildlich dokumentiert und stellten fur dieses Buch Ihre fotogra?? schen Raritaten zur Verfugung, so dass Korbinian Fleischer 2014 alle Orte erneut aufsuchen konnte. Doch oftmals waren die Veranderungen so stark, dass keine Vergleichsaufnahme mehr moglich war, weil es keinen Orientierungspunkt mehr gab. Bei allen Fotogra?? en im Buch gibt es mindestens einen Punkt, sei es das Panorama, ein Strommast oder ein Baum, der zeigt, dass es sich exakt um die gleiche Stelle handelt. So sehr das Buch auch irgendwie wehmutig an die „gute alte Zeit“ erinnert, so gibt es auch Lichtblicke, wie die Zeitreise aus Herrenberg zeigt. Dort, wo vor uber 30 Jahren die Schienen entfernt wurden, fahren heute wieder Regionalbahnen im Taktverkehr. Das Buch soll auch einladen zu einer Reise durch Wurttemberg, auf die Schwabische Alb mit ihren herrlichen Museumsbahnen oder dem dichten Zugverkehr im Gro?raum Stuttgart."

Schienenwege Gestern und Heute: Zeitreise Durch das Ruhrgebiet Klartext Verlag 2012
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 152 Размер: 38 Mb Язык: German
"Zu Beginn der 1970er Jahre hatte der Strukturwandel im Ruhrgebiet langst eingesetzt und bereits schmerzhafte Narben in dem komplexen Netzwerk der Schwerindustrie hinterlassen.
Dennoch waren weiterhin Tag und Nacht zahlreiche Zechen, Kokereien, Huttenwerke und weiterverarbeitende Fabriken in Betrieb. Unzahlige, mit Montangutern beladene Guterzuge, deren Gesamtgewicht mehrere hunderttausend Tonnen ausmachte, rollten taglich uber das dichte Streckennetz.
Die Autoren Dr. Dietmar Beckmann und Michael Hubrich lassen das damalige und das heutige Flair dieser einzigartigen Industrieregion intensiv nacherleben. Sie laden dazu ein, zu suchen, was noch vorhanden ist, und zu sehen, was nie mehr so sein wird wie fruher – im Ruhrgebiet."

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#48 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Ну-с, и на десерт, на сладенькое, так сказать, предлагается вам, мои Господа Почтенная Публика, три книжечки по окраске и надписям на ПС ЖД Германии.
Я прямо слюнями умылся листая их в мечтах о таком же, но по нашим ЖД...
А вам слабо?

Anstrich und Bezeichnung von Guter- und Dienstwagen: Das Erscheinungsbild Deutscher Wagen von 1864 bis heute Klartext Verlag 2017
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 280 Размер: 29 Mb Язык: German
"Der letzte Band der Trilogie uber den Anstrich und die Bezeichnung von Schienenfahrzeugen ist der Band uber Guter- und Bahndienstwagen. Wie bei den anderen Banden werden auch hier Farbgebung und Beschriftung dieser Fahrzeuge anhand amtlicher Unterlagen und offi zieller Quellen der Bahnverwaltungen behandelt. Dabei sind nicht nur die staatlichen Eisenbahnen der Lander, des Deutschen Reichs, der DDR und der Bundesrepublik Deutschland, sondern auch die fruheren, spater verstaatlichten Privateisenbahnen und die Deutsche Bahn AG berucksichtigt. Dabei werden auch die Vorschriften fur Privatguterwagen eingehend behandelt. Mit aufgenommen sind schlie?lich die Dienstwagen der Verwaltungen. Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung des Anstrichs und der Anschriften uber den gesamten Zeitraum von 1864 bis heute. Au?erdem werden die Gattungszeichen der Guter- und Dienstwagen in verschiedenen Epochen der Eisenbahngeschichte dargestellt, Guterwagen mit den typischen Anschriften gezeigt und die gebrauchlichen Anschriften tabellarisch aufgelistet. Ein Abkurzungs- und ein Literaturverzeichnis sowie ein Sachregister erganzen das Werk."
Anstrich und Bezeichnung von Guter und Dienstwagen.pdf
(29.48 МБ) 2113 скачиваний

Anstrich und Bezeichnung von Trieb- und Reisezugwagen: Das Erscheinungsbild deutscher Wagen von 1880 bis heute Klartext Verlag 2017
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 260 Размер: 29 Mb Язык: German
"Der Anstrich und die Bezeichnung von Trieb- und Reisezugwagen sind Themen, die fur viele Eisenbahnfreunde, Museums- und Traditionseisenbahner, Eisenbahnmuseen und Modellbahner von besonderem Interesse sind.
Der erste Teil ist dem Anstrich deutscher Trieb- und Reisezugwagen von 1871 bis heute gewidmet. Dabei wird versucht, nach Ma?gabe amtlicher Vorschriften und zeitgenossischer Originalfahrzeuge und Modelle die authentische Farbgebung zu rekonstruieren und zu dokumentieren. Der zweite Teil des Buches beschaftigt sich mit der Bezeichnung dieser Fahrzeuge, das hei?t, den Schildern und Anschriften, die typisch fur die deutschen Trieb- und Reisezugwagen sind. Viele dieser Schilder und Anschriften werden anhand von Vorbildfotos und Rekonstruktionen amtlicher Zeichnungen wiedergegeben.
In zahlreichen Bildern wird die Entwicklung der Farbgebung und Beschriftung deutscher Trieb- und Reisezugwagen fur die verschiedenen Landerbahnen, die deutschen Staatsbahnen von 1920 bis 1993, der Deutschen Bahn AG von 1994 bis 2012 und die wichtigsten Verwaltungen mit eigenem Wagenpark an Speise-, Schlaf- und Postwagen dargestellt, sodass die zeitliche Folge der bemerkenswerten Veranderungen sowie die typischen Unterschiede erkennbar werden."
Anstrich und Bezeichnung von Trieb- und Reisezugwagen.pdf
(26.22 МБ) 2155 скачиваний


Anstrich und Bezeichnung von Lokomotiven: Das Erscheinungsbild Deutscher Lokomotiven von 1871 bis heute Klartext Verlag 2012
Изображение
Формат: True PDF Страниц: 200 Размер: 19 Mb Язык: German
"Wie war die Farbgebung einer preu?ischen P 8 in den Anfangsjahren? Wie sahen die Tenderlokomotiven in Baden aus? Welche Anschriften trugen die Maschinen in Bayern? Wie zeigten sich die Lokomotiven bei Reichsbahn und Bundesbahn? Fragen, die viele Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner immer wieder stellen und auf die Wolfgang Diener in diesem Buch Antworten gibt.
Der erste Teil ist dem Anstrich deutscher Lokomotiven von 1871 bis heute gewidmet. Dabei wird versucht, anhand amtlicher Vorschriften und zeitgenossischer Originalfahrzeuge und Modelle die authentische Farbgebung zu rekonstruieren und zu dokumentieren. Der zweite Teil des Buches beschaftigt sich mit der Bezeichnung der Lokomotiven, das hei?t den Schildern und Anschriften, die typisch fur die deutschen Lokomotiven sind. Viele dieser Schilder und Anschriften werden anhand von rekonstruierten Zeichnungen in einheitlicher Form wiedergegeben. In zahlreichen Bildern wird die Entwicklung der Farbgebung und Beschriftung deutscher Lokomotiven fur die verschiedenen Landerbahnen sowie die Staatsbahnen dargestellt, sodass die zeitliche Folge der bemerkenswerten Veranderungen erkennbar wird."
Anstrich und Bezeichnung von Lokomotiven.pdf
(16.7 МБ) 2099 скачиваний

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#49 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Mit Dampf Durch Deutschland: Deutsche Reichsbahn Transpress Verlag 2001
Изображение
Формат: PDF Страниц: 166 Размер: 107 Mb Язык: German
"Fast unbeeinflu?t durch Elektrifizierungsprogramme und erst gegen Ende der sechziger Jahre allmahlich von der Dieseltraktion bedrangt, waren die Dampflokomotiven der Deutschen Reichsbahn weitaus langer unverzichtbarer Bestandteil der Zugforderung als bei der Deutschen Bundesbahn. Erst im Oktober 1988, ein Jahr vor der politischen Wende, endete der planma?ige Einsatz der letzten Normalspur-Dampflokomotiven in der DDR. Dieses Buch erinnert an die Ara der Dampf/ok zwischen Ostsee und Erzgebirge. Von den hochwertigen Schnellzugleistungen mit 01 .5 oder 03.10 bis zu den gut ausgelasteten Guterzugen mit 58. 10 oder 44, von den fruh ausgemusterten Neubau/oks 83. 10 oder den Raritaten aus der Landerbahnzeit bis zu den zahllosen heute langst vergessenen Schmalspurbahnen la?t es Sie die unglaubliche Vielfalt des Dampfbetriebs neu erleben.
Unter den 173 Farbfotos, die Georg Wagner fur diesen Band aus den Archiven von 60 Fotografen ausgewahlt hat, sind nicht nur die eindrucksvollsten Motive des Dampflok-Planbetriebs, sondern zahlreiche fotografische Schatze aus den sechziger und fruhen siebziger Jahren, als den staatlichen Organen das Treiben einiger weniger mutiger Fotografen noch sehr verdachtig war. Eigentlich verstandlich, spiegeln die Aufnahmen doch uber die technische Dokumentation hinaus viele Facetten des sozialistischen Alltags.
Detaillierte Bildlegenden geben in Verbindung mit den Textbeitragen Informationen uber die Lokbestande und die Einsatzschwerpunkte bei den einzelnen Direktionen und Betriebswerken.
Georg Wagner ermoglicht in diesem Buch allen Eisenbahnfreunden sowie dem vorbildorientierten Modellbahner einen faszinierenden Einblick in die Bahnlandschaft einer Epoche, von der nach der Wende, dem milliardenschweren „Aufschwung Ost" und der Bahnreform nicht mehr viel ubrigbleiben wird."
Mit Dampf Durch Deutschland.part1.rar
(57.22 МБ) 1668 скачиваний
Mit Dampf Durch Deutschland.part2.rar
(48.07 МБ) 1704 скачивания


Deutsche Reichsbahn Geheim: Giftzuge, Militartransporte, Geheimprojekte GeraMond Verlag GmbH 2013
Изображение
Формат: PDF Страниц: 189 Размер: 49 Mb Язык: German
"Geheimnisse bei der Reichsbahn - gab es diese uberhaupt? Eigentlich war alles geheim beim gro?ten sozialistischen Betrieb in der D DR. Selbst die Kursbucher und Fahrplanhefte waren nicht ausreichend vorhanden, weil es an Papier mangelte. Und wer den Fotoapparat zuckte, um eine Abschiedsszene auf dem Bahnhof oder etwa gar eine interessante Dampflokomotive abzulichten, galt schon als Agent des ,,bosen(( Kapitalismus. Nicht nur westliche Touristen machten deshalb Bekanntschaft mit der Transportpolizei und Staatssicherheit, die eine Akte anlegte ..."
Deutsche Reichsbahn geheim.pdf
(48.67 МБ) 1827 скачиваний

Dampfloks im Bahnbetriebswerk Transpress Verlag 2011
Изображение
Формат: PDF Страниц: 129 Размер: 54 Mb Язык: German
"Все о паровозах в депо"
Dampfloks im Bahnbetriebswerk.pdf
(54.54 МБ) 1851 скачивание


Schmalspurbahnen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg Transpress Verlag 1996
Изображение
Формат: PDF Страниц: 167 Размер: 67 Mb Язык: German
"Nachdem in dem Band "Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern" dieser Buchreihe die normalspurigen Bahnen vorgestellt wurden, folgen nun die schmalspurigen in Mecklenburg-Vorpommern und in Brandenburg. Gerade in diesem Gebiet waren die Spurweiten vielfaltig: Es gab Bahnen mit 600, 750, 900 und 1000 mm. ·
Zu den etwa 25 beschriebenen Bahnen gehoren selbstverstandlich der "Rasende Roland" auf Rugen und der "Molli" (Bad Doberan - Kuhlungsborn), aber auch das Netz der Mecklenburg-Pommerschen Schmalspurbahn, die Franzburger Kreisbahnen, die Demminer Kleinbahnen, die Kleinbahnen der Kreise Ost- und Westprignitz, die Spreewaldbahn, die Forster Stadteisenbahn und die Waldeisenbahn Muskau. Die Bahnbeschreibungen bestehen jeweils aus der Entwicklungsgeschichte, tabellarischen Ubersichten, Fotos und Zeichnungen uber die Lokomotiven und Wagen sowie Streckenskizzen."

Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern Transpress Verlag 1994
Изображение
Формат: PDF Страниц: 389 Размер: 67 Mb Язык: German
"Am 1. Apri l949 ubernahm die Deutsche Reichsbahn die Betriebsfuhrung fast samtlicher Klein- und Privatbahnen in der sowjetischen Besatzungszone. Vielen ist kaurn noch bekannt, da? es vor allem in Thuringen , SachsenAnhalt, Brandenburg und Pommern seit der Jahrhundertwende neben den Staatsbah nnetz die Privateisenbahnen und Kleinbahnen mit einer mannigfaltigen Ausstattung gab. Einige wurden nach 1945 demontiert; andere in den siebziger Jahren stillgelegt, bei den ubrigen ging im laufe der Zeit viel von ihrer Eigenart verloren.
Kenner dieser Spezies Eisenbahn sammelten Zeugn isse der normalspurigen Klein- und Privatbahnen. Somit war es moglich, die einzelnen Bahnen in ihrer wechselvollen Geschichte, ihrem Betrieb, ihren Strecken und An lagen sowie ihren Fahrzeugen in dieser Buchreihe vorzustellen, selbstverstandlich reich illustriert.
Ein besonderer Band beschaftigt sich - landeru bergreifend - mit der allgemeinen
Entwicklung der Klein- und Privatbah nen , i h ren Organisationsformen, der Bauausfuhrung , der Wirtschaftsstruktur sowie den Betri ebsmitteln"
Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern.pdf
(66.96 МБ) 1857 скачиваний

Аватара пользователя
Иван Андреев
Сообщения: 4061
Зарегистрирован: Вт июн 21, 2011 8:22 pm
Откуда: Прерия с редкими кустиками чаппареля
Благодарил (а): 98 раз
Поблагодарили: 497 раз

Re: Книги о ЖД других стран - Германия

#50 Непрочитанное сообщение Иван Андреев »

Deutsche Eisenbahnfahrzeuge von 1838 Bis Heute Springer Basel AG 1988
Изображение
Формат: PDF Страниц: 501 Размер: 80 Mb Язык: German
ЖД сообщения германии с 1838 года по сегодня - Подвижной состав
Deutsche Eisenbahnfahrzeuge von 1838 Bis Heute.part1.rar
(42.92 МБ) 1690 скачиваний
Deutsche Eisenbahnfahrzeuge von 1838 Bis Heute.part2.rar
(36.61 МБ) 1606 скачиваний


Eisenbahnbrucken aus Zwei Jahrhunderten Springer Basel AG 1985
Изображение
Формат: PDF Страниц: 317 Размер: 24 Mb Язык: German
ЖД мостостроение за 200 лет
Eisenbahnbrucken aus zwei Jahrhunderten.pdf
(24.3 МБ) 1654 скачивания


Vom Feurigen Elias und der Sanften Elise Albis Verlag GmbH 1968
Изображение
Формат: PDF Страниц: 76 Размер: 25 Mb Язык: German
Частные и малые ЖД Бренденбурга и Берлина
Vom Feurigen Elias und der Sanften Elise.pdf
(24.64 МБ) 1563 скачивания


Die Spreewaldbahn Transpress VEB Verlag fur Verkehrswesen 1981
Изображение
Формат: PDF Страниц: 94 Размер: 18 Mb Язык: German
Die Spreewaldbahn
Die Spreewaldbahn.pdf
(17.71 МБ) 1554 скачивания


Die Brandenburgische Stadtebahn Transpress VEB Verlag fur Verkehrswesen 1975
Изображение
Формат: PDF Страниц: 186 Размер: 67 Mb Язык: German
Die Brandenburgische Stadtebahn
Die Brandenburgische Stadtebahn.pdf
(67.36 МБ) 1728 скачиваний

Ответить

Вернуться в «Библиотека»